Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Die Entstehung des Projektes

DisPro Gesamtschule

Die Entstehung des Projektes

| Viktoria W. und Desiree M.

Interview mit Frau Karim

Interview mit Frau Karim

Frau Nicola Karim, Fachsprecherin für Biologie an der Gesamtschule Troisdorf, trug wesentlich zur Entstehung des Projektes „Diskurslernen Streitfall therapeutisches Klonen“ an unserer Schule bei. In einem Interview beschrieb sie den Vorgang und das Auswahlverfahren wie folgt: Nachdem sie vom Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (drze) angeschrieben wurde, hielt sie es zuerst für nicht möglich, dass die Schule ausgewählt werden würde. Erst nach dem Anruf des Fachdidaktikers, Jürgen Kreuz-Preußker, der reges Interesse an der Teilnahme der Gesamtschule Troisdorf zeigte, entschloss sie, sich für das Projekt ein zusetzten. Weitere Gründe, die für sie das Thema interessant machten, waren zum einen die Wichtigkeit des Themas in der Gesellschaft und der momentane Biologieunterricht in ihrem 11er Kurs. Nun ging es darum, die passenden Schüler für das Projekt auszuwählen. Wichtige Wahlkriterien waren hierbei, Zuverlässigkeit der Schüler, ihr Engagement und ein relativ guter bis mittelmäßiger Notendurchschnitt. Um dies zu ermitteln, wurden auch Lehrer anderer Fächer zur Rate gezogen.

Frau Karim sagt weiterhin, dass sie über das Zustandekommen des Projektes und der vollständigen Anwesenheit der ausgewählten Schüler erfreut sei.

Liste der Artikel sortiert nach Rubrik.
Diskursdoku
  • Interview mit Eva Rosenkranz
  • Fazit des Tages 07.04.06
  • Interview mit Erdem
  • Interview mit Olga G.
  • Interview mit Dennis P.
[mehr...]
Sachstand Biologie
  • Sachstand Biologie - Was ist therapeutisches Klonen?
[mehr...]
Sachstand Ethik
  • Sachstand Ethik
  • Interview mit Frau Dr. Eva Sewing
  • Diskurs: haben Embryonen ein Recht auf Leben?
[mehr...]