Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Therapeutisches Klonen

Therapeutisches Klonen

Der Begriff Klonen löst vielfältige Assoziationen aus: von der Erwartung, durch 'Therapeutisches Klonen' Linderung oder Heilung für eine Reihe schwerer Erkrankungen zu ermöglichen, über das Klonschaf Dolly bis hin zu Bedrohungsszenarien einer 'schönen neuen Welt'.

Die komplexen naturwissenschaftlichen Sachverhalte dieser Thematik sowie die damit verbundenen ethischen und rechtlichen Fragestellungen können beispielhaft die Schwierigkeiten bioethischer Problemvermittlung und Kompromissbildung verdeutlichen.

Die Projekteinheiten behandeln anhand geeigneter Unterrichtsmaterialien eine Reihe von Fragekomplexen. Dazu gehören: Was ist Klonen und wie stehen die Begriffe 'reproduktives' und 'therapeutisches' Klonen bzw. 'Forschungsklonen' zueinander? Welche Rechte und Pflichten sind berührt und welche Wertmaßstäbe können angelegt werden? Welche bestehenden rechtlichen Regelungen gibt es in Deutschland und international?

Im Zusammenspiel zwischen Wissensaneignung und Eigenwertung wird der Raum für die Entfaltung eines Schüler-Diskurses eröffnet.

Wissenswertes zum: